T-REX  -  A CELEBRATION OF MARC AND MICKEY

T. Rex, Marc Bolan und Mickey Finn zählen zu den bekanntesten Namen des Glam Rock und zu den Vorbereitern des Punk. Während ihrer kommerziell erfolgreichsten Phase, Anfang bis Mitte der 70er Jahre verzeichnete T. Rex weltweit Charthits die bis heute zu den Klassikern der Musikgeschichte gezählt werden.

Im September 1997, 20 Jahre nach dem tragisch frühen Tod von Marc Bolan, wurden Mickey Finn und Paul Fenton zu einem Gastauftritt bei einem Konzert am Cambridge Corn Exchange eingeladen. Sie wurden mit so viel Begeisterung und Jubel empfangen, dass sie am selben Abend beschlossen, T. Rex neu zu formieren.

Auf Einladung des Bandmanagers Barry Newby schlossen sich Alan Silson, Rob Benson, Dave Major und Tony Allday der neuen Band „Mickey Finn's T. Rex“ an. Der erste Auftritt fand im März 1999 in der Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart statt, wo die Band vor sage und schreibe 30.000 T.Rex-Fans spielte. Es folgte bald eine Japan-Tournee. Seit diesen grandiosen Anfängen ist die Band überall in Europa aufgetreten und hat zahllose Fans in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Irland und natürlich Großbritannien gewonnen.

Obwohl Mickey Finn leider im Januar 2003 verstarb, entschied sich die restliche Band aufgrund der überwältigenden Unterstützung ihrer Fans, weiterhin die Lieder von Marc Bolan und die zeitlose Musik von Marc und Mickey für alte und neue Fan-Generationen zu spielen. Solange die Fans die großen Hits Hot Love, Children Of The Revolution, Jeepster, Get It On u.v.a. nicht vergessen haben, wird die Musiklegende T. Rex auf der Bühne stehen.

Booking: Sounds Promotion



Termine

    Zur Zeit keine Termine